MARTA-PRESS

Künstlerinnen
evtl. psychiatrieerfahren, evtl. mit intellektueller Behinderung, evtl. grenzgängerisch, evtl. Autodidaktinnen, evtl. ... 


Alpha Andrews (1932-)




Laila Bachtiar (1971-)



Béatrice Babarit (1959-)



Rosa Benzel (1951-)

Porträt im Kunsthaus Kannen klick



Gudrun Bierski (1925-2006)  



Ida Buchmann (1911-2001)


 

Camille Claudel (1864-1943)

Wiki



Aloïse / Aloyse Corbas (1886-1964)

Kunstmag.net
Wiki



Ulla Diedrichsen (1947-)

Schlumperin



Maria Fumsgid



Sonja Gerstner (13. Juni 1952-08. März 1971 durch Suizid)

Wiki



Madge Gill (1882-1961)

Wiki,
madgegill.com



Martha Grunenwaldt (1910-2008)



Emma Hauck (1878-1920)



Viola Heidelberg (?-2005)



Margarethe Held (1894-1981)



Alexandra Huber (1955-)



Frida Kahlo (06. Juli 1907-13. Juli 1954)

Das dissoziierte Selbst in der Malerei Frida Kahlos, Turhan Demirel, 2010 Artikel



Rosemarie Koczy (1939-2007)



Sue Kreitzman (ca. 1940-.....)

Homepage
Wild Old Women (WOW)



Maria Lieb (unbekannt; 1894 in Klinik)

Galerie



Elfriede Lohse-Wächtler (04.12.1899-31.07.1940 in Pirna-Sonnenstein ermordet)

Biografie bei FemBio und Wiki
Förderkreis Elfriede Lohse-Wächtler e.V. Hamburg klick
Beruf: Künstlerin klick 



Seraphine Louis (02. September 1864-11. September 1942)

fembio.org
Kunstmag.net



Ida Sofia Maly (22. Oktober 1894-20. Februar 1941 in der NS-Tötungsanstalt Hartheim in Oberösterreich ermordet)

Kurzporträt von Annette Rainer klick



Gisela Mauz (1939-2013)

Kurzporträt im Kunsthaus Kannen klick



Ghislaine Praet (1960-) 

Porträt im Kunsthaus Kannen klick



Agnes (Emma) Richter (1844-1918)

Galerie



Ody (Odette) Saban (1953-)



Elsa Schau

Frauen in den "Goldenen Zwanzigern". Zeichnungen von Elsa Schau, Turhan Demirel, 2009 klick



Judith Scott (1943-2005)

Scott fing mit 43 Jahren an, als Künstlerin zu arbeiten. Sie war ihr Leben lang taubstumm und hatte das Down Syndrom.
Bis 29.03.2015 gibt es eine Ausstellung mit ihren Werken in New York, im Brooklyn Museum hier



Hildegard Seeman-Wechler (18.12.1903-1940 ermordet in der Nervenheilanstalt Greifstein/Württemberg)

geb. Wechler, Dresden.

1921–28 Studium an der Dresdner Akademie der Bildenden Künste, ab 1927 bei Dix. 
Ab 1929 verehelicht mit Herbert Seemann (Maler, 1900-1945 in jugoslawischer Kriegsgefangenschaft). 



Frau St. (unbekannt) 

Galerie



Barbara Suckfüll (1857-zuletzt erwähnt 1934)

Galerie




Irene Weismantel (1965-) 



Hildegard Wohlgemuth (1933-2003)



Unica Zürn (06. Juli 1916-19. Oktober 1970 durch Suizid)

Wiki



© 2013-05-05, www.marta-press.de

Newsletter