MARTA-PRESS

   

Ilka Haederlegeboren 1962 in Stuttgart. Germanistin und Übersetzerin. Kurzgeschichten in Anthologien und Literaturzeitschriften, ein Gemeinschaftskrimi, zwei Literaturpreise. Mitglied der Berliner Autorengruppe „Aufbruch“. Ihr Roman „Die Andere“ (2015) erzählt die Geschichte einer Feministin, die Rassismus und rechter Gewalt die Stirn bietet.

 


Homepage der Autorin: www.ilkahaederle.de
 

     

 

 

 

 

Newsletter