MARTA-PRESS

Anika Meier ist Kultur- und Medienwissenschaftlerin, Übersetzerin, Lektorin und freie Autorin. Ihr Forschungsgebiet umfasst ethnische Schönheitsoperationen, Transgenderforschung und die Untersuchung pornografischer Bilder.
Mitherausgeberin von "Explizit!: Neue Perspektiven zu Pornografie und Gesellschaft" (Bertz und Fischer 2014).
2016 bei Marta Press "All Dolled Up.
Möglichkeiten der Transformation in der Praxis des Female Masking".  

Newsletter