MARTA-PRESS

Anita Kienesberger, von ihrem Grundberuf Diplomierte Gesundheits-und Krankenpflegerin, ist Geschäftsführerin der Kinder-Krebs-Hilfe Österreich. Sie ist Absolventin des Masterlehrgangs für Internationale Genderstudies und Feministische Politiken am Rosa Mayreder College in Wien und Mitbegründerin der Initiative „Stopp Sexkauf“ in Österreich.
Im November 2014 erschien von Anita Kienesberger in der Reihe Substanz bei Marta Press: "Fucking Poor. Was hat »Sexarbeit« mit Arbeit zu tun? Eine Begriffsverschiebung und die Auswirkungen auf den Prostitutionsdiskurs".

Newsletter