MARTA-PRESS

Der Schutz der Umwelt ist elementarer Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Unserem Verlag als Unternehmen ist es ein Anliegen, Bücher nachhaltig zu produzieren und zu versenden. Deshalb haben wir uns als einer der ersten Verlage dazu entschieden, zirka 80 Prozent unserer Bücher Print-on-Demand zu drucken, das das derzeit nachhaltigste Verfahren darstellt. Wir drucken auf FSC-zertifiziertem Papier in Deutschland. Im Direktversand nutzen wir in der Regel recycelte Kartonagen und bevorzugen kunststoffreies Füllmaterial. Wir überprüfen Prozesse und Tätigkeiten dauerhaft auf ihre Energieeffizienz hin und bewerten und verbessern diese kontinuierlich.

Zu unserer nachhaltigen Firmenphilosophie gehört es ebenso, unseren Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen und Autor*innen gute Arbeitsbedingungen zu geben. Wir sind einer der wenigen Verlage, die ihre Praktikant*innen anerkennend bezahlen. Wir geben an unsere Autor*innen vertragsmäßig bereits ab dem ersten verkauftem Buch überdurchschnittlich hohe Prozente. Wir fordern unsere Autor*innen auch nicht auf, VG Wort-Anteile an uns als Verlag abzutreten.

Newsletter